In den letzten Jahren hat die allgegenwärtigen Geige Blatt Fig alle anderen Teilnehmer im Wettbewerb um die beliebtesten Inhouse baumartige Pflanzen dominiert. Aber wir denken, es ist Zeit, diesen dezenten, aber stattlichen Baum zu geben – mit ihren großen, tiefen grünen Blättern – einen zweiten Blick und eine weitere Chance. Hier ist wie ein Gummibaum als markante Teil Ihrem Hauptdekor für viele Jahre zu pflegen.

Über Kautschuk-Pflanzen

Gummibäume, formal Ficus Elastica, kann als entweder mittlere Zimmerpflanzen genossen oder Brennpunkt, schönen indoor Bäume geworden. Bist du geduldig genug, um Ihre eigenen wachsen, passen die Pflanzen, die jüngeren zu starten, wenn Sie sie kaufen nach innen besseres Leben als mit einer reiferen Anlage beginnen. Sie können innerhalb von ein paar Jahren in beeindruckende Höhen wachsen, vor allem wenn man die Pflanzen draußen im Sommer. Halten die Pflanzen in kleinen Töpfen wird ihr Wachstum einschränken, wenn Sie, um sie kleiner zu halten möchten.

(Bild-Gutschrift: Emily Billings)

Boden für Kautschuk-Pflanzen

Kautschuk-Pflanzen gerne nicht im Wasser, zu sitzen, so dass eine gut Drainierende Erde wichtig ist. Haus-Anlage-Experte empfiehlt, insbesondere ein “gut entleeren und gut durchlüfteten Blumenerde ist erforderlich. 1 Teil Torf, 1 Teil Pinienrinde und 1 Teil grobem Sand (oder Perlit) ist eine gute Mischung.”

(Bild-Gutschrift: Amazon)

Lichtbedarf

Kautschuk-Pflanzen wie helles Licht und eine Menge davon, aber nicht direkter Sonneneinstrahlung. Ein sonniger Standort, abgeschirmt durch eine schiere Vorhang eignet sich oft für Kautschuk-Pflanzen. Man können feststellen, ob Ihr Gummibaum mehr Licht braucht, wenn es langbeinige zur, seine Blätter ihren Glanz verlieren und unteren Blätter abfallen.

Bewässerung und Düngung Ihrer Gummibaum

Kautschuk-Pflanzen Wasser muss je nach Saison variieren: In der Saison (Sommer), sollte die Pflanze feucht gehalten werden. Hierunter fallen die Blätter mit einem feuchten Tuch abwischen oder sogar beschlagen sie. Während der Ruheperiode vielleicht Ihrer Anlage benötigen nur Wasser einmal oder zweimal im Monat. Achten Sie auf hängende Blätter, die ein Bedürfnis nach mehr Wasser geben. Blätter, die gelb und braun und fallen über Signal-Bewässerung.

Nebel während jeder Jahreszeit wenn sie Luft ist zu trocken, vor allem beheizte trockene Luft wie die im Winter drinnen auftreten können.

Ein weiterer Tipp ist mit lauwarmem Wasser gießen. Flower Shop Netzwerk erklärt: “Lassen Sie kaltes Leitungswasser, bis Raumtemperatur stehen, wie dies Chlor ermöglicht verdunstet und reduziert die Erschütterung, die kaltes Wasser, Pflanzenwurzeln verursachen kann.”

Düngen Sie Ihren Gummibaum während der Wachstumsperiode Saison nur, typisch mit den meisten Zimmerpflanzen.

(Bild-Gutschrift: Emily Billings)

Beschneiden und Kautschuk-Pflanzen Umtopfen

Abgesehen von Entfernen von Toten oder sterbenden Blätter, erfordern Kautschuk-Pflanzen nicht viel beschneiden. Jedoch für die Gestaltung, sollten Sie Folgendes beachten: nicht schneiden Sie die Spitze, bis Ihre Anlage die gewünschte Höhe erreicht. Wenn Sie oben abgeschnitten, wird Ihre Pflanze verzweigen. Sie können immer in Ihre gewünschte Form durch den Abbau von widerspenstigen Äste beschneiden. Rückschnitt im Frühjahr oder Sommer ist am besten aber nicht zwingend notwendig.

Wenn Sie Ihre Pflanzen Umtopfen nicht, werden sie nicht wachsen. Aber setzen Sie nicht Kautschuk-Pflanzen in Töpfen, die zu groß sind. Für Töpfe, die über einen Zoll größer im Durchmesser als der vorherige Topf umpflanzen ist eine gute Faustregel.

(Bild-Gutschrift: Etsy)

Kautschuk-Pflanzen Vermehrung

Sobald Ihre Freunde und Familie sehen, wie wunderschön Ihr Gummibaum ist, werden sie wahrscheinlich wollen, eins von ihren selbst. Obwohl es nicht immer perfekt funktioniert, sind Kautschuk-Pflanzen eines jene Pflanzen, die Sie einfach hacken eine Stück aus und kleben Sie in Boden und sie wachsen können. Ermöglicht die Sap zu trocknen, das Schneiden in Verwurzelung Medium eintauchen, und hinzufügen ein Heizkissen unter dem Topf mit dem Schneiden darin Ihre Erfolgschancen zu erhöhen.

Sie können auch die Luft Schicht, die Gartenarbeit Know How, erklärt: “eine andere Methode, genannt Luft Schichtung, ist wo Sie machen Sie einen Schnitt in einer gesunden Gummibaum Zimmerpflanze, setzen einen Zahnstocher in das Loch, dann feuchten Moos rund um den Schnitt zu packen.”_FITTED Danach wickeln Sie es mit Plastikfolie, die Feuchtigkeit höher zu halten. Sobald Wurzeln beginnen zu erscheinen, den Zweig abgeschnitten und Pflanzen.”

Förderung neuer blattwachstum, wo Blätter abgefallen sind, Schnitt eine Kerbe in den Knoten, aus dem das Blatt fiel.

(Bild-Gutschrift: Garten waren direkte)