Seit vielen Jahren haben Sie Ihren Job. Sie investieren viel Energie in Ihre Familie. Aber Sie denken über einen professionellen Umzug. Zur gleichen Zeit macht diesen Wunsch Sie unsicher fühlen. Jobwechsel kann Ängste auslösen, weil es bedeutet, dass Sie Ihre Sehenswürdigkeiten zu ändern. Diese Idee sollte Ihr Ansatz nicht einschränken, wie berufliche Erfüllung eine unendliche Energiequelle ist.

Auch kann Zeit Ihr Selbstwertgefühl untergraben haben weil Sie Ihr volle Potenzial nicht mehr sehen können. Es ist schwer, sich in diesem Zustand des Geistes zu fördern. Darüber hinaus neigen Frauen eher bescheiden sein, wenn sie mit einem potentiellen Arbeitgeber über sich selbst reden.

Deshalb ist es wichtig, Ihre Fähigkeiten in allen Bereichen Ihres Lebens (beruflichen, persönlichen, familiären und sozialen) Bild. Über Ihren Arbeitsplatz machen diese Kugeln, wer du bist. Dieses 360 °-Blickkann Ihnen die nötige Motivation um vorwärts zu bewegen. Es hilft auch, dass Sie eine klare und überzeugende Tonhöhe über Ihren Wert zu geben. Für ein Interview, Sie können nicht nur vorstellen, Sie müssen bereit sein, sich wohl fühlen, wenn Sie mit Recruitern diskutieren.

Zoom auf Ihren tatsächlichen Wert

Ja, Sie entwickelte sich in einem Unternehmen und Sie Fähigkeiten es entwickelt. Aber Ihr Potenzial darauf beschränkt ist? Sicher nicht! Als Mutter, Ihr Familienleben zu organisieren und als engagierte Bürger beteiligt in Ihrer Gemeinde erhalten Sie eine Menge Erfahrung, die Ihre Qualitäten und Ihre Fähigkeiten zeigt. Sie richten ein Hockey-Turnier; Sie sind auf dem Brett einer Organisation in Ihrer Nähe und freiwillige Schule Ihrer Tochter… Alle diese Errungenschaften und außerhalb der Arbeit erworbenen Kompetenzen werden überfachliche Kompetenzen für potenzielle Arbeitgeber.

Natürlich ist es nicht einfach, einen objektiven Blick auf sich zu nehmen. Um Ihren realen Wert zu bewerten und zeichnen ein genaues Bild über Ihre Erfolge, empfiehlt es sich, einen Schritt zurück und tun einige Seele suchen. Ihr Netzwerk, sei es Freunden, Kollegen oder Familienmitglieder, helfen Ihnen auch auf Ihre Stärken konzentrieren. Bitten Sie sie, Sie durch ihre Antworten überrascht sein können.

Umsetzung Ihrer Ideen in der Reihenfolge

Ein Jobwechsel zum besseren ist oft das Ergebnis der Introspektion in jedem Winkel. Positive Selbstbewertung sind hier einige Schritte zu ergreifen:

  • Starten Sie Ihre Selbstbeobachtung durch all Ihre Erfahrungen, fachlichen, persönlichen, familiären und sozialen aufschreiben. Denken Sie daran, Ihre Interessen, Ihre Leidenschaften und auch Ihre Grenzen. Dieses Portrait können Sie erkennen, dass Ihre eigentliche Arbeit nicht benutzen alle Ihre Fähigkeiten, wie die, die Sie an anderer Stelle verwenden. Daher der Mangel an Leistung. In diesem Fall ist es eine großartige Gelegenheit, durch eine Verschiebung zu gehen und Ihre Stärken zu schätzen;
  • Während Sie denken, stellen Sie sich folgende Fragen: Was hast du gelernt in den letzten Jahren? Welche beruflichen Erfolge bist du stolz? Was sind Ihre Ziele für die Zukunft? Was sind Ihre persönlichen Werte? Was erwarten Sie von einem Arbeitsplatz?
  • Steigern Sie Ihre Liste mit der Frage der Meinung der Menschen um Sie herum. Bei Bedarf finden Sie einen Berater psychometrischen übergeben oder Eignungstests, Ihre Vision zu erweitern;
  • Das erledigt die Introspektion und die Zusammenfassung sind, schauen Sie sich die Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Überprüfen Sie, ob zusätzliche Ausbildung erforderlich ist.
  • Fragen Sie die Leute Vertrauen Sie Ihren Lebenslauf und Ihr Anschreiben anzusehen. Ihre Kommentare helfen Ihnen noch besser aussehen.

Leidenschaft: ein roter Faden

Image result for leidenschaft: ein roter Faden

Natürlich zufolge mehrere Artikel ein Job im Zusammenhang mit Ihrer Leidenschaft ist der einzige Weg zum beruflichen Erfüllung. Um dies zu erreichen, engagieren sich viele Frauen in Unternehmertum, das die Familie Finanzen gefährden kann. Aber Leben Ihre Leidenschaft ohne Sicherheitsnetz ist nicht jedermanns Sache und nicht alle Frauen sind Unternehmer. Es kann auch positive Annäherung an Ihre Leidenschaft als lebendige daraus sein.

Selbst zu beurteilen, werden Ihre Leidenschaften ein roter Faden zu offenbaren Ihre Stärken und sie in einem späteren Auftrag umzusetzen. Lieben Sie Fotografie? Brauchen Sie zu einem Fotografen, Erfüllung zu erreichen? Stattdessen versuchen Sie herauszufinden, was diese Leidenschaft Ihnen in Bezug auf Kreativität bringt und finden Sie Wege, um diese Stärke bei der Arbeit verwenden.

Das Interview: einen konstruktiven Meinungsaustausch

Ihre Bemühungen haben sich gelohnt und Sie sind eingeladen, Interviews für Arbeitsplätze im Einklang mit Ihren Wünschen. Das ist ein großer Meilenstein! Wenn Sie nicht ausgewählt sind, empfinden Sie dies nicht als Hindernis. Sehen Sie jedes Interview als positives Erlebnis zu vertiefen diese Selbstbeobachtung und die Art und Weise Sie sich sehen.