Aktive Zeit
35 Minuten

Gesamtzeit
3 Stunden 25 Minuten

Ertrag
Aufschläge 12 (Portionsgröße: 1 Scheibe)

Nur die meisten dekadent leckeres Guinness Schokoladenkuchen Rezept möglicherweise eine St. Patricks Day Feier je gesehen hat. Wenn nichts anderes, dient es als weiteren Beweis, dass Guinness und Schokolade ein Match made in Heaven Dessert sind. So eindrucksvoll wie es kann aussehen und schmecken, ist dies ein überraschend einfach Kuchen vorbereiten. Wir entschieden uns für ein Bundt bei der Entwicklung dieses Guinness Schokoladenkuchen hält, um es einfach zu machen und ein perfekt feucht Endprodukt sicherzustellen zu halten. Guinness Stout in den Kuchen besser sorgt für einen zusätzlichen reiche schokoladigen Tiefe, während zwei versoffenen Glasuren-eine irische Creme Schokolade Glasur und ein irischer Whiskey Nieselregen – wirklich diese Schokolade Gugelhupf auf die nächste Stufe zu nehmen.

Zutaten

KUCHEN

  • Koch-spray
  • 1/2 Tasse ungesüßten Kakao
  • 1 (11.2-oz.) Irisches stout Bier (z.B. Guinness)
  • 2 1/2 Tassen (ca. 10 5/8 oz) Allzweck-Mehl
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz koscher
  • 1 Tasse (8 Unzen) ungesalzene Butter, weich
  • 8 Unzen halbsüß Schokolade, gehackt
  • 2 Esslöffel Melasse
  • 1 1/2 Tassen Zucker
  • 3 großen Eiern
  • 1 Tasse saure Sahne

SCHOKOLADENGLASUR

  • 1/2 Tasse (4 oz.) Irischer sahnelikör (z. B. Baileys)
  • 2 Unzen Schwere Creme
  • 1 Esslöffel Licht Maissirup
  • 8 Unzen Zartbitterschokolade, fein gehackt

WHISKY-NIESELREGEN

  • 1 Tasse Puderzucker
  • 3 Esslöffel (1 1/2 oz.) Irischer Whiskey (z. B. Bushmills)
Schritt 1

Der Kuchen vorbereiten: Backofen auf 350° F. Ein 12-Cup Bundt Pan mit Kochspray einsprühen und mit Kakao, klopfen Sie das überschüssige bestäuben.

Schritt 2

Erhitzen Sie Bier in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer bis hoher, zum Kochen bringen. Auf mittlere reduzieren Sie Hitze und köcheln lassen Sie, bis das Bier auf 3/4 Tasse, ca. 15 Minuten reduziert wird. Während Bier reduziert, verquirlen Sie Mehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel. Beiseite stellen.

Schritt 3

Schlagen Sie Butter, halbsüß Schokolade und Melasse in reduzierten Bier, bis Butter und Schokolade schmelzen. Beiseite stellen.

Schritt 4

Schlagen Sie zusammen Granulierter Zucker und Eiern mit einem elektrischen Mixer auf mittlerer Geschwindigkeit bis flaumig, 2 bis 3 Minuten. Schokoladenmischung und saure Sahne unterrühren. Fügen Sie nach und nach Mehlmischung, schlagen bei niedriger Geschwindigkeit bis kurz zusammen hinzu.

Schritt 5

Teig in die vorbereitete Bundt Pan, und im vorgeheizten Ofen backen, bis ein Zahnstocher in die Mitte eingesetzt, 50 bis 55 Minuten sauber heraus kommt. Lassen Sie Kuchen abkühlen, in Pfanne 30 Minuten, dann kehren Sie auf einer Servierplatte. Cool eine weitere 30 Minuten.

Schritt 6

Bereiten Sie die Schokoladenglasur: kombinieren Sie Irish Cream, Sahne und Sirup in einem Glas Messbecher; Hitze in der Mikrowelle auf hoch für 30 bis 45 Sekunden. Bittersüße Schokolade in einer kleinen Schüssel zu platzieren, und warme Sahne-Mischung übergießen; stehen lassen Sie 1 Minute, dann sanft glatt rühren. Sobald die Mischung glatt ist, erhöhen Sie Geschwindigkeit rühren bis die Schokolade Mischung emulgiert und glänzend; beiseite stellen.

Schritt 7

Bereiten Sie den Whiskey beträufeln: Schneebesen zusammen Puderzucker Zucker und Whiskey in einer mittelgroßen Schüssel glatt rühren und Löffel in einen Spritzbeutel oder einer verschließbaren Plastiktüte mit einer Ecke snipped ab.

Schritt 8

Wenn der Kuchen abgekühlt ist, Löffel Schokoladenglasur über gesamte Kuchen, so dass Glasur auf Seiten des Kuchens herunter tropft. 20 Minuten bei Raumtemperatur stehen, oder 10 Minuten entspannen lassen. Wenn Glasur untergegangen ist, beträufeln Sie Kuchen mit Whiskey beträufeln. Ein paar Minuten vor dem Aufschneiden Kuchen stehen lassen.