Hände auf Zeit
12 min.

Gesamtzeit
35 Minuten

Ertrag
Dient 8 (Portionsgröße: 1 Keil)

Pizza zum Frühstück ist immer eine köstliche Möglichkeit. Diese gusseisernen Pizza entwickelt eine warme, flauschige Kruste, die eine kitschige und Speck-Spitze Interieur umgibt. Mit einer gewürzten gusseisernen Pfanne beseitigt die Notwendigkeit, mit extra Öl das dieses Rezept so gering wie möglich hält. Als Tipp hilft die Platzierung der pfannenbodens bei starker Hitze auf dem Kochfeld vor der Übertragung auf den Ofen Wärme es schnell auf und liefert eine perfekt knusprige Kruste.

Zutaten

  • 1 (16 oz) Paket kommerzielle gekühlter Pizzateig
  • 1 Tasse Teil-Skim Ricotta-Käse
  • 5 untere-Natrium Speckscheiben, gekocht und zerbröckelte
  • 4 Unzen Teil-Skim Mozzarella-Käse, zerkleinert (ca. 1 Tasse)
  • 1/4 Esslöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Koch-spray
  • 1 Paket (6 Unzen) frischen babyspinat
Schritt 1

Heizen Sie Ofen auf 450 Grad vor.

Schritt 2

Teig zu einem 12-Zoll-Kreis Ausrollen. Drücken Sie Teig in Boden und 1 Zoll auf Seiten der ein gut gewürztes 10-Zoll-gusseiserne Pfanne. Falten Sie die Kanten des Teiges unter; Crimp.

Schritt 3

Ricotta-Käse im unteren Kruste zu verbreiten; Top mit Speck, Mozzarella-Käse und Pfeffer. Legen Sie die Pfanne bei starker Hitze; lassen Sie 3 Minuten kochen.

Schritt 4

Transfer-Pfanne, Backofen. Backen bei 450 Grad für 18 Minuten oder bis die Kruste ist leicht gebräunt und der Käse schmilzt.

Schritt 5

Während die Pizza kocht, Hitze einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Mantel-Pfanne mit Kochspray. Dazugeben Sie Spinat. Kochen Sie 1 Minute oder bis Spinat verwelkt, oft mit einer Zange drehen. Nehmen Sie Spinat aus der Pfanne; abtropfen lassen und überschüssige Flüssigkeit auspressen. Top Pizza mit Spinat. Schneiden Sie die Pizza in 8 Spalten.