Es gilt nicht nur für andere passieren. In unserer sich wandelnden Wirtschaft und mit allen Unternehmen, Umstrukturierung häufen sich Verlust von Arbeitsplätzen. Wie können Sie absorbieren diesen Schock zu und wieder auf Ihre Füße? Adecco hilft Ihnen durch den Rat von Louis Verrault, ein Spezialist in diesem Bereich.

Jeden Tag, hilft Louis Menschen, manchmal Recht, nachdem sie abgefeuert haben. “Manchmal, wir treffen Menschen in den Minuten, die ihre Entlassung folgen.” sagt Louis. Diese Menschen sind in der Regel sehr verärgert. Unsere Aufgabe ist es, bringen sie sich auf die Aktionen in den Stunden und Wochen, die Folgen werden. Wir versuchen, ihnen zu helfen, auf die positiven Aspekte zu konzentrieren. “

Den Mut, alle

Der erste Schritt, der viel Mut erfordert, ist sicherlich jeder sagen, was wir wissen. Je nach Situation einige können versucht sein, um dieses Ereignis selbst aber Louis Verreault zu halten und sein Team fördern dieses Verhalten nicht. Stattdessen sollten Sie schnell auf die Unterstützung Ihrer Familie reden. Wenn die Person Zugang zu einem Mitarbeiter-Hilfe-Programm hat, ist es auch ratsam, einen Fachmann zu konsultieren.

Müssen zuerst mit Ihrem Partner darüber sprechen und gemeinsam entscheiden, wie Sie sagen, die Familie. Der beste Weg, dies zu tun ist, um ehrlich zu sein und offen reden”, , sagt er. Nach der Ankündigung empfiehlt es sich, die Kinder zu trösten, wenn sie alt genug, um die Situation zu verstehen sind. Einfach beruhigen sie darauf, dass Ihr tägliche Leben wie gewohnt weiter wird und das Mommy wird einen anderen Job suchen.

“Außerdem müssen Sie mit Ihren Kindern über die Bedeutung von ihrer Hilfe sprechen, wie Sie Arbeit suchen, sagt der Spezialist.” Die Person muss sprechen offen über ihre Prozess. “

Im Rückblick

Nach Louis Verreault ist es wichtig für jemanden, der einen Job nach vorne zu schauen, anstatt auf die Entlassung stecken verloren. “Nachdenken über die Vergangenheit schafft schlechte Energie, sagt er.” Es mag grausam, aber Sie müssen schnell vorwärts bewegen, auch wenn der Kontext verletzend ist und unfair scheint. “

Die Person muss eine gründliche Überarbeitung der ihre Erfahrungen, Fähigkeiten und Beiträge zu ihrem letzten Arbeitgeber weiter. Wenn die Firma es anbietet oder wenn Sie genügend Mittel haben, empfiehlt es sich, Hilfe von einem Berater in Karriere Verschiebungen oder Übergänge, aus einem anderen Blickwinkel zu sehen bekommen. Ansonsten gibt es mehrere kostenlose Fähigkeiten-Bewertungs-Tools auf Job-Portale wie Jobboom, Workopolis, Monster, etc..

Ermöglicht die Überprüfung der Fähigkeiten stärken, Erfahrung und Talent im Mittelpunkt.” Diese Übung führt um zu verstehen, was wir zu bieten anstatt, von Zweifel überwältigt haben”, , sagt der Spezialist. “Entlassung führen zu viele Fragen, auch wenn es durch eine Restrukturierung verursacht wird. Einige Erfahrung Entmutigung und andere fühlen sich unsicher über ihre Fähigkeiten. “Mein Ziel ist es, sie sehen die Situation als Chance für eine neue Herausforderung in ihrer Karriere zu machen.”

Ein Schritt in Richtung der Arbeit, die Sie wollen

Der nächste Schritt besteht darin, sich zu Fragen, über den perfekten Job und wird im Einklang mit Ihren Fähigkeiten und Karriere. Daher müssen Sie über Ihre Erwartungen an die Arbeit denken, denen Sie anstreben:

  • Die Art der Industrie und Arbeitgeber;
  • Die Unternehmenskultur und Arbeitsumgebung, die Sie suchen;
  • Die Art der Beziehung mit Ihrem Chef und Kollegen wollten;
  • Die Höhe der Verantwortung, die mit ihren eigenen Fähigkeiten und Ihren familiären Verpflichtungen erwartet werden kann;
  • Arbeitsbedingung en wollte;
  • Redezeit um gehen und kommen zurück von der Arbeit jeden Tag;
  • Vereinbarkeit von Arbeit und Familie.

Diese definierte Punkte müssen Ziele werden aber Sie müssen denken Sie daran, die Sie möglicherweise auf dem Weg zu gefährden”, , sagt Louis Verreault. “Das ist, warum Sie wirklichen Prioritäten müssen, zu sehen, welche Erwartungen schließlich geopfert werden könnte.”

Im Action-Modus

Zu guter Letzt empfiehlt Louis Verreault nicht unter einer Übergangszeit zwischen der Entlassung Ankündigung und beginnen, Arbeitssuche, vor allem, wenn die Abfindung dürftig ist. Hinzufügen von Finanzdruck könnte Ihren Prozess beeinflussen.

Wenn Sie finanziell in der Lage sind und wenn Sie das Bedürfnis, dies zu tun, können Sie eine Pause. Andernfalls ist es am besten schnell auf das Positive konzentrieren. Sie müssen handeln, um die Abwärtsspirale zu vermeiden. Je länger Sie warten, die mehr Druck auf Ihren Erfolg.”

Für eine effektive Jobsuche Ihre Visitenkarte bleibt ein Lebenslauf, der Ihre Fähigkeiten widerspiegelt und vorbei an Leistungen im Zusammenhang mit der Aufgabe, die Sie wollen. Laut unserem Experten dieser Schritt wird allzu oft unterschätzt oder verpfuscht aber es kann gut 20 Stunden erfordern.

Natürlich sollte ein attraktiven Lebenslauf auf Ihrem zukünftigen Arbeitgeber einen guten Eindruck machen. Wenn Sie bereit sind, ist es auch wichtig, dass Ihr Netzwerk über Ihre Job-suche. Viele Menschen finden Jobs über ihre Freunde und bekannten.

Wenn die Person aktiv sucht, es wird geschätzt, dass die Jobsuche durchschnittlich drei bis vier Monate nicht überschreiten sollte. Mit dem aktuellen wirtschaftlichen Hintergrund gibt es keine Wolke über die Person, die ihren Job verloren. Arbeitgeber sind nicht misstrauisch über Entlassungen mehr.” sagt Herr Verreault. Dies sollte Sie beruhigen und Ihnen einen Schub in Richtung einer neuen Karriere!