Aktive Zeit
15 min.
Gesamtzeit
1 Stunde 15 Minuten
Ertrag
Aufschläge 12 (Portionsgröße: 1 Scheibe)

Es mag schwer zu glauben, dass dieser atemberaubenden Schicht Kuchen könnte so herrlich schmecken sein wie es aussieht, aber vertrauen uns in diesem Punkt… es lohnt einschneiden. Wir schaffen einen natürlichen “Spaß-Fetti” Look für dieses Konfetti Flower Kuchen mit essbaren Blüten meliert in den feuchten und zarten Vanillen Schichten. Eine leichte, flauschige Erdbeer Glasur (und ein paar mehr Garnierung essbare Blumen für eine gute Maßnahme) bedeckt, dieser wow-worthy Konfetti-Kuchen ist der perfekte Mittelpunkt für Ihren nächsten besonderen Anlass – sei es eine Geburtstagsfeier oder eine Hochzeit Dusche.

Zutaten

  • 2 1/4 Tassen Zucker
  • 1 1/4 Tassen (10 Unzen) gesalzene Butter, weich
  • 7 große Eiweiß, bei Raumtemperatur
  • 3 1/2 Tassen (ca. 14 7/8 oz) Kuchenmehl, plus mehr zum bestäuben Pfanne
  • 4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Kochsalz
  • 1 Tasse Wasser
  • 2 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • 1/2 Tasse gehackte frische essbare Blütenblätter sortiert
  • Zu verkürzen, zum einfetten Pfanne
  • Essbare Blumen
Schritt 1

Heizen Sie Ofen auf 350° c vor. Schlagen Zucker und Butter mit einem schweren elektrischen stehen Mixer auf mittlerer Geschwindigkeit bis schaumig rühren, 3 bis 5 Minuten. Fügen Sie Eiweiß in Drittel, nach jeder Zugabe gut schlagen.

Schritt 2

Alle sieben Sie, Mehl, Backpulver und Salz. Fügen Sie hinzu, Wasser und Mehl-Gemisch abwechselnd Zucker-Mischung, schlagen bei niedriger Geschwindigkeit nur bis nach jeder Zugabe gemischt. Vanille einrühren. Unterheben Sie vorsichtig gehackte Blütenblätter. Verteilen Sie Teig gleichmäßig auf alle 4 (mit Verkürzung) gefettete und bemehlte 8-Zoll-runde Backformen.

Schritt 3

Backen Sie im vorgeheizten Ofen, bis eine hölzerne Pick in Mitte eingesetzt, 18 bis 22 Minuten sauber heraus kommt. Coole Kuchen in Pfannen auf Drahtgestelle 10 Minuten. Kuchen von Pfannen, Draht-Racks und abkühlen, Transfer ca. 30 Minuten.

Schritt 4

Strawberry Cream Zuckerguss verteilt, zwischen Sahnetorten und auf Oberseite und Seiten des Kuchens. Mit frischen essbaren Blüten garnieren.